Aktueller Bericht unserer Fraktion aus dem Wernauer Gemeinderat

Mittagsverpflegung an den Wernauer Schulen
In der Gemeinderatsitzung am 17.05.2021 wurde die Mittagsverpflegung für die Wernauer Schulen sowie das Haus des Kindes nach einem vergaberechtlich erforderlichen europaweiten Vergabeverfahren an die Firma MaierSchwaben GmbH aus 72296 Schopfloch vergeben. Wir sind froh, dass trotz der europaweiten Ausschreibung ein starker regionaler Anbieter aus dem Raum Horb / Freudenstadt zum Zuge gekommen ist. Die Firma MaierSchwaben GmbH liefert das Essen nach dem „Cook & Chill“ Verfahren. Das Essen wird hierbei vorgekocht, auf 3°C heruntergekühlt und ausgeliefert. Vor Ort wird das Essen dann regeneriert (erwärmt).
Wichtiger Bestandteil der Ausschreibung waren abwechslungsreiche, altersgerechte und gesunde Essensangebote. Dies wurde in der Leistungsbeschreibung sehr detailliert gefordert. Der Vertrag mir MaierSchwaben läuft zunächst bis zum 31.08.2023 und kann dann optional zweimal um jeweils ein weiteres Jahr verlängert werden.

Neubebauung Bahnhofsareal
Mit der Entscheidung für die Plan-Variante 3 hat der Gemeinderat die nächsten Schritte für die Neubebauung des Bahnhofsareals auf den Weg gebracht. Das Büro Drees & Sommer wurde mit der weitergehenden Begleitung des Investorenauswahlverfahrens beauftragt. Wir erhoffen uns durch die weitere professionelle Projektbetreuung städtebaulich hochwertige und ansehnliche Angebote von Architekten zu erhalten. Diese sollen dann in einer kleinen Preisgerichtsrunde bewertet und der für uns am besten passende Vorschlag umgesetzt werden.

Generalsanierung Teckschule
Im Zeit- und groben Kostenrahmen (aktuell sind für die Gesamtmaßnahmen moderate Mehrkosten von 1,46 % zu erwarten) bewegen sich die Sanierungsarbeiten an der Teckschule in der Schulstraße. Dies berichtete Architekt Reutter in der letzten Gemeinderatsitzung. Bereits am 11.05.2021 konnte sich der Besichtigungsausschuss des Gemeinderats vor Ort davon überzeugen.
Wir freuen uns, dass die umfangreichen Sanierungsarbeiten gut vorankommen. Das bisherige Ergebnis kann sich sehen lassen. Nach der Generalsanierung erwarten unsere Grundschüler nahezu neuwertige Räumlichkeiten.

Ihre Gemeinderatsfraktion der CDU Wernau
Jens Müller, Birgit Gottwald-Kolb, Bernhard Adolf, Eugen Bisinger

« Aus dem Gemeinderat: Drogeriemarkt Rossmann - Abriss städtischer Gebäude & Wasserversorgung Gemeinsam gegen Antisemitismus »